Online Business statt Armutsgrenze

https://inovida.blogspot.de/2016/12/online-business-statt-armutsgrenze.html

In Deutschland, einem der reichsten Länder der Welt, leben Millionen Menschen in (Einkommens-)Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Hier geht es nicht um die existenzielle Armut, unter der die Menschen in Entwicklungsländern leiden: Niemand muss in Deutschland Hunger leiden, der sein Leben bedroht. Dennoch leben die von Armut Betroffenen in Deutschland im Vergleich zum Rest der Bevölkerung mit erheblichen Einschränkungen. 

"Es gibt eine alamierende Statistik, dass das Armutsrisiko auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung steigt. Die Armutsrisikoquote ist 2015 auf 15,7 Prozent gestiegen - der höchste Stand seit der Wiedervereinigung. Außer Familien und Alleinerziehenden sind auch weitere Personengruppen besonders betroffen. Laut einer Studie ist mittlerweile jeder zehnte Beschäftigte trotz Arbeit von Armut bedroht." Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor

Jetzt mal ganz im Ernst, glauben Sie dass unsere Regierung etwas dagegen tut? Eher nicht. Da werden Gesetze erlassen, die das alles noch verschlimmern. Über den Empfänger von Hartz IV lässt sich sagen, dass er oder sie - zumindest in der Theorie:
- nicht verhungern muss
- nicht verwahrlosen muss
- meist mit dem Fahrrad oder zu Fuß seine Erledigungen machen kann
- per Telefon, PC und Internet kommunizieren und sich ausreichend informieren kann

Allerdings gibt es zahlreiche Beispiele von Hartz-IV-Empfängern, die, aufgrund von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Insolvenz usw. in Armut gestürzt, nicht von Hartz IV leben können, die tatsächlich hungern, verzweifelt sind und, trotz intensiver Bemühungen, ihre Lebenssituation zu verbessern, inzwischen die Hoffnung auf Besserung aufgegeben haben.  


Also ist doch die Frage was können wir als Alternative tun? Dass uns Behörden, Vater Staat und unsere Regierung wirklich bei dem Problem helfen, darf aus gutem Grund bezweifelt werden. Und die Arbeitsmarktlage wird auch immer schlechter, der Niedriglohnsektor wird immer größer und schon heute können viele Arbeitnehmer von einem Vollzeitjob nicht mehr ihren Lebensunterhalt bestreiten. Die Zahl der zwei- und sogar Drittjobs nimmt immer mehr zu. Was also tun?

Wir müssen umdenken!


Denn wir haben mittlerweile etwas an die Hand bekommen, womit wir unsere Rente in Zukunft selbst bestimmen können. Das Internet mit seinen unendlichen Möglichkeiten bietet heute jedem der es will, die Chance seinen Lebensunterhalt selbst zu erwirtschaften. Und das mit weit weniger Aufwand als bei herkömmlichen Nebenjobs. Man kann sagen, mit minimalen Aufwand können Sie maximale Erträge erzielen. 


Alles was Sie tun müssen, Sie bauen sich Ihr eigenes Online Business, Ihr eigenes Online Geschäft auf. Das klingt jetzt im ersten Moment etwas kompliziert und Sie werden jetzt vielleicht entgegenen, dass Sie keine Anhnung von Internet und dessen Möglichkeiten haben. Ok das mag stimmen, aber da gibt es Hilfe. Man kann sich mittlerweile helfen lassen. Professionelle Unterstützung durch Inovida. Wir helfen mit Rat und Tat. 


Aber reden wir mal über Fakten:

Wussten Sie dass heute Kinder und Jugendliche im Internet Millionen verdienen, mehr als gestandene Akademiker? Wussten Sie dass unter den TOP 3 der reichsten Unternehmen der Welt 3 Internet Unternehmen sind: Apple, Microsoft und Google? Wussten Sie, dass das Internet mittlerweile der Industriezweig ist, der die meisten Millionäre hervorbringt? Wussten Sie, dass mittleweile mehr Unternehmen im Internet gegründet werden, als herrkömmliche Unternehmen? Ja, es ist mittlerweile viel einfacher im Internet sein eigenes Geschäft aufzubauen, als im Leben offline. Und wenn Sie jetzt denken, dass das Internet mittlerweile überladen ist, dann kann ich Ihnen sagen, wir sind erst an der Spitze des Eisbergs angelangt. 



Um heute wirklich erfolgreich als Online Marketer zu arbeiten, brauchst Du gleich mehrere Tools. Du brauchst:

- ein Landingpage Responsive Bulider
- ein SEO Optimierungs Tool
- E-Mail Marketing Tool mit double opt in
- eine gute Video Software
- Studio für Mockups zu erstellen
- ein Tool um Präsentationen zu erstellen
- eine Webinarraum für wöchentliche Webinare
- eine FACEBOOK Intergrations APP
- ein Tool für Browserbenachrichtigungen
- Kundenaquise Tools um neue Kunden zu gewinnen

und vieles mehr. Und das alles gibt es jetzt in einem einzigen Tool zu einem 10tel des Preises, was alle diese Tools bisher zusammen gekostet haben. Wenn Dich das interessiert, dann klicke hier: 

https://goo.gl/C1P5P2.




Werbung: